Drittmittel und laufender Betrieb sind getrennt

Es ist uns ein grosses Anliegen, Drittmittel vom laufenden Betrieb unserer operativen Docks klar zu trennen. Spendengelder sollen in einem Subjektfonds direkt und gezielt unseren langzeitarbeitslosen Arbeitnehmenden zukommen, oder sie sollen in einem Objektfonds helfen die Sozialfirmenidee weiterzuentwickeln und Start-ups von Sozialfirmen möglich zu machen.

«Keine Drittmittel im laufenden Betrieb»

pro Dock AG | Sittertalstrasse 34 | 9014 St. Gallen | Tel. 071 272 20 20 | Fax. 071 272 20 09